Ihr Warenkorb

Ricoh GR III Street Edition + Akku DB 110 + Tasche GC-9

Digitalkamera
Artikelnr. 64441
Für weitere Info hier klicken. Artikel: Ricoh GR III Street Edition + Akku DB 110 + Tasche GC-9
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für weitere Info hier klicken. Artikel: Ricoh GR III Street Edition + Akku DB 110 + Tasche GC-9
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für weitere Info hier klicken. Artikel: Ricoh GR III Street Edition + Akku DB 110 + Tasche GC-9
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
  • Ricoh GR III Street Edition inkl. Akku DB 110 + Tasche GC-9
  • High-End Digital Kompaktkamera
  • 24,24 Megapixel
  • APS-C CMOS-Sensor mit Primärfarbfilter
  • 28 mm Weitwinkel (bei KB)
  • sensorbasiertes 3-achsiges Shake Reduction System (SR)
  • eingebautes Stereo Mikrofon

RICOH GR III Street Edition + Li-Ionen-Akku DB-110 + GC-9 Tasche
Die wichtigste Eigenschaft der GR III ist nach wie vor:
immer und überall hervorragende Bilder zu liefern, die auch den höchsten Ansprüchen professioneller Fotografen genügen.
Um diese Vorgabe zu erfüllen, bietet die neue RICOH GR III ein umfangreiches Ausstattungspaket. Das Herzstück, der 24,2 MP APS-C Sensor, bietet in Verbindung mit dem neu entwickelten Objektiv mit einer Festbrennweite von 28 mm (KB äquiv.) und dem Original PENTAX Shake Reduction System perfekte Voraussetzungen, um die GR III zu einem dauerhaften Begleiter im Fotografen-Alltag zu machen. Da gerade bei der oft sehr schnellen Street- oder Reportage-Fotogra-fie auch die Geschwindigkeit von entscheidender Bedeutung ist, trumpft die GR III hier ebenfalls mit Spitzenwerten auf und macht sich mit einer Einschaltverzögerung von gerade mal 0,8 Sekunden vor allem für spontane Schnappschüsse unverzichtbar. Garantiert wird die Schnelligkeit durch den neuen Bildprozessor und eine Beschleunigereinheit, die außerdem für den extrem großen Empfindlichkeitsbereich von ISO 100 bis ISO 102400 verantwortlich sind.

Neben den vielen versteckten Werten, die schon nach kurzer Zeit der Benutzung als Selbstverständlichkeit angesehen werden, nimmt das sogenannte „User-Interface“ eine sehr wichtige Rolle ein, um sich den täglich ändernden Anforderungen anpassen zu können. Denn die einfache Handhabung ist ein weiteres Grundprinzip der Kamera. Wichtige Funktionen sind auf Tastendruck abrufbar und individuell auf verschiedene Tasten programmierbar. Daneben hat der Fotograf die Möglichkeit, drei wiederkehrende Einstellungssätze auf entsprechende User-Programme zu belegen.

Kurz gefasst sind es Schnelligkeit, übersichtliche Bedienung, diskrete Erscheinung, gepaart mit verlässlicher Technik und perfekter Bildqualität in einem extrem kompakten und stabilen Gehäuse, die das Gesamtpaket der neuen RICOH GR III auszeichnen und die Kamera zu dem machen, was sie ist: das ultimative Handwerkszeug für die Reportage- und Schnappschuss-Fotografie.

Hohe Bildqualität
Neuentwickeltes Objektiv und Sensoreinheit mit original „Shake Reduction“ Modul
Für das neue Objektiv der GR, musste das extrem schmale Design in Einklang mit einer außergewöhnlichen Abbildungsleitung gebracht werden. Und so steht das 18,3 mm F 2,8 (28 mm (äquivalent zu KB Objektiv) mit seiner Konstruktion aus sechs Elementen in vier Gruppen, für eine perfekte Bildqualität. Durch hochbrechende Glaselemente mit niedriger Dispersion, liefert es die klarsten und schärfsten Bilder in der Geschichte der GR-Serie, während Verzerrungen und Farbfehler auf ein Minimum reduziert werden. Die Objektivkonstruktion war besonders aufwändig um die original „Shake Reduction“ einzubauen, die die Auswirkungen von Verwacklungen und damit auf die Bildqualität minimiert, um zu einem perfekten Bildergebnis zu gelangen.

24,2 MP großen APS-C-Bildsensors für hohe Detailwiedergabe
Die GR III ist mit einem hochauflösenden 24,2 MP CMOS-Bildsensor (APS-C) mit großem Dynamikbereich ausgestattet. Dadurch ist die Auflösung ca. 1,5-fach höher als bei der GR II. Unterstützt durch den Verzicht auf einen Tiefpassfilter und das besonders hochauflösende Objektiv werden auch feinste Deails wiedergegeben.

Maximale Empfindlichkeit bis ISO 102400 bei geringen Rauschwerten
Der Prozess zur Rauschunterdrückung führt zu einer hohen Bildqualität, selbst bei hoher ISO-Empfindlichkeit. Diese, und eine Farbtiefe von 14-Bit bei RAW-Aufnahmen (DNG) sorgen für die satte Tonwiedergabe.

Komplexe Bildverarbeitungsprozesse und schnelle Reaktionsfähigkeit – lernen Sie die GR ENGINE 6 kennen
Eine hohe Auflösung mit einer Farbtiefe von 14-Bit im RAW, hohe Lichtempfindlichkeit, Hybridautofokus und viele weitere Basisparameter, die in Sekundenbruchteilen berechnet werden müssen. Hier erbringt der Kameraprozessor, die "GR ENGINE 6“ Höchstleistungen.

Schnelle Reaktion
Hochgeschwindigkeits-Hybrid-AF
Phasenerkennung-AF auf der Bildebene in Verbindung mit Kontrasterkennungs-AF, bietet hervorragende Fokussierpräzision und -Geschwindigkeit. Die besten Eigenschaften beider Systeme werden zu einem Hybrid-AF kombiniert.

3-Achsen-Shake-Reduction mit 4 Lichtwerten Belichtungssicherheit
Schnappschussfotografie heißt schnelles Handeln, oft auch in schwierigen Situationen, wenn wenig Licht zur Verfügung steht. Auch wenn die GR III kompakter als ihr Vorgänger ist, minimiert die Funktion der original Shake Reduction Verwacklungen auf drei Achsen. Dabei gibt sie eine Belichtungssicherheit von ca. 4 Lichtwertstufen (nach CIPA-Standard).

Bedienkonzept über Tasten und „Touch Display“
Viele Funktionen können direkt aktiviert und gesteuert werden. Neben dem Einstellrad, dem Vierwegeregler und spezieller Funktionstasten, dient erstmalig ein berührungsempfindlicher Monitor zur Funktionssteuerung.

Kompaktheit
Besonders kompakt – die ultimative Schnappschusskamera
Die Gehäusegröße der GR III entspricht in etwa der GR DIGITAL IV, bietet aber eine völlig neue Leistungsdimension. Da ist nicht nur die Sensorgröße, die jetzt 23,5 mm x 15,6 mm zu dem früheren 1/1,7 Zoll beträgt, sondern auch das Bedienkonzept, welches jetzt sogar ein Touch Display beinhaltet. Viele Details um der perfekten Schnappschuss Kamera einen Schritt näher zu kommen.

Lichtempfindlichkeit bis zu ISO 102400
Um eine gleichbleibend hohe Qualität und Schnelligkeit zu gewährleisten, wurde die GR III mit einer Beschleunigereinheit versehen. Die "Accelerator Unit" wird als leistungsfähiges Bauteil zum Bildprozessor eingesetzt, um auch bei hohen ISO Werten eine hohe Bildqualität zu gewährleisten.
Über den gesamten Empfindlichkeitsbereich bis zu ISO 102400 werden so das Rauschen reduziert und eine hervorragende Auflösung und Farbwiedergabe geliefert

Weiterentwicklung
Erweiterte Firmware-Funktionalität für eine sich ständig weiterentwickelnde GR III
Die Anforderungen an die Bedienung der GR III ändern sich. Mit Aktualisierungen der Firmware für die Kamerasteuerung reagieren wir, um den Funktionsumfang zu erweitern – genau wie wir es bei den bisherigen Modellen taten.

Flexible Anpassung
Die Nutzung einer Kamera und die Vorlieben der Bedienung, sind so unterschiedlich wie die Fotografen, die die Kamera benutzen. Mit individuellen Einstellvorgaben auf dem Bedienrad oder den Funktionsvorgaben spezieller Tasten, bekommt jeder Fotograf sein eigenes Einstellungssetup.

Bildsteuerung und JPEG-Bild Set-up
Die GR III bietet viele Auswahlmöglichkeiten für Bildwirkung, in etwa vergleichbar mit der Filmwahl für bestimmte Aufnahmeanforderungen, wie beispielsweise Schwarzweiß- oder Diafilm. So kann schon für die Aufnahme aus 10 Optionen ausgewählt werden. Für die Nachbearbeitung können diese Grundeinstellungen weiter verfeinert, und als JPEG Bilder neu gespeichert werden.

Eine neue Dimension der Objektivleistung
Hohe Auflösung und hoher Kontrast.
Die Präsentation des neuen GR-Objektivs mit besonderer Schärfeleistung
Das GR-Objektiv mit einer neuen Objektivkonstruktion wurde für eine noch bessere Bildqualität entwickelt. Dieses Objektiv verwendet ein schlankes optisches System mit sechs Elementen in vier Gruppen, wobei die Brennweite von 18,3 mm (28 mm äquiv. zum 35-mm-Format) und die Helligkeit von F2,8 beibehalten werden. Gläser mit hohem Brechungsindex, wenig Dispersion und asphärische, hochpräzise geformte Glaslinsen werden optimal in die Linsenkonstruktion eingesetzt, um Verzerrungen und chromatische Aberrationen bis zum absoluten Limit zu unterdrücken und eine hohe Schärfe zu erzielen. Dies führt zu Bildern, die über das gesamte Bild scharf und klar sind, auch wenn die Einstellung für die größte Blende gewählt ist.

In den letzten 7 Tagen erhöhte Nachfrage.
Sofort lieferbar.
Abholung am gleichen Tag im Dsseldorfer Geschft
UVP* 1.099,99
1.040,97 Digitalkamera
inkl. MwSt. /
14 Tage kostenloser Rückversand.

Ricoh GR III Street Edition + Akku DB 110 + Tasche GC-9

Kurzprofil

  • Ricoh GR III Street Edition inkl. Akku DB 110 + Tasche GC-9
  • High-End Digital Kompaktkamera
  • 24,24 Megapixel
  • APS-C CMOS-Sensor mit Primärfarbfilter
  • 28 mm Weitwinkel (bei KB)
  • sensorbasiertes 3-achsiges Shake Reduction System (SR)
  • eingebautes Stereo Mikrofon

Produktbeschreibung zu Ricoh GR III Street Edition + Akku DB 110 + Tasche GC-9

RICOH GR III Street Edition + Li-Ionen-Akku DB-110 + GC-9 Tasche
Die wichtigste Eigenschaft der GR III ist nach wie vor:
immer und überall hervorragende Bilder zu liefern, die auch den höchsten Ansprüchen professioneller Fotografen genügen.
Um diese Vorgabe zu erfüllen, bietet die neue RICOH GR III ein umfangreiches Ausstattungspaket. Das Herzstück, der 24,2 MP APS-C Sensor, bietet in Verbindung mit dem neu entwickelten Objektiv mit einer Festbrennweite von 28 mm (KB äquiv.) und dem Original PENTAX Shake Reduction System perfekte Voraussetzungen, um die GR III zu einem dauerhaften Begleiter im Fotografen-Alltag zu machen. Da gerade bei der oft sehr schnellen Street- oder Reportage-Fotogra-fie auch die Geschwindigkeit von entscheidender Bedeutung ist, trumpft die GR III hier ebenfalls mit Spitzenwerten auf und macht sich mit einer Einschaltverzögerung von gerade mal 0,8 Sekunden vor allem für spontane Schnappschüsse unverzichtbar. Garantiert wird die Schnelligkeit durch den neuen Bildprozessor und eine Beschleunigereinheit, die außerdem für den extrem großen Empfindlichkeitsbereich von ISO 100 bis ISO 102400 verantwortlich sind.

Neben den vielen versteckten Werten, die schon nach kurzer Zeit der Benutzung als Selbstverständlichkeit angesehen werden, nimmt das sogenannte „User-Interface“ eine sehr wichtige Rolle ein, um sich den täglich ändernden Anforderungen anpassen zu können. Denn die einfache Handhabung ist ein weiteres Grundprinzip der Kamera. Wichtige Funktionen sind auf Tastendruck abrufbar und individuell auf verschiedene Tasten programmierbar. Daneben hat der Fotograf die Möglichkeit, drei wiederkehrende Einstellungssätze auf entsprechende User-Programme zu belegen.

Kurz gefasst sind es Schnelligkeit, übersichtliche Bedienung, diskrete Erscheinung, gepaart mit verlässlicher Technik und perfekter Bildqualität in einem extrem kompakten und stabilen Gehäuse, die das Gesamtpaket der neuen RICOH GR III auszeichnen und die Kamera zu dem machen, was sie ist: das ultimative Handwerkszeug für die Reportage- und Schnappschuss-Fotografie.

Hohe Bildqualität
Neuentwickeltes Objektiv und Sensoreinheit mit original „Shake Reduction“ Modul
Für das neue Objektiv der GR, musste das extrem schmale Design in Einklang mit einer außergewöhnlichen Abbildungsleitung gebracht werden. Und so steht das 18,3 mm F 2,8 (28 mm (äquivalent zu KB Objektiv) mit seiner Konstruktion aus sechs Elementen in vier Gruppen, für eine perfekte Bildqualität. Durch hochbrechende Glaselemente mit niedriger Dispersion, liefert es die klarsten und schärfsten Bilder in der Geschichte der GR-Serie, während Verzerrungen und Farbfehler auf ein Minimum reduziert werden. Die Objektivkonstruktion war besonders aufwändig um die original „Shake Reduction“ einzubauen, die die Auswirkungen von Verwacklungen und damit auf die Bildqualität minimiert, um zu einem perfekten Bildergebnis zu gelangen.

24,2 MP großen APS-C-Bildsensors für hohe Detailwiedergabe
Die GR III ist mit einem hochauflösenden 24,2 MP CMOS-Bildsensor (APS-C) mit großem Dynamikbereich ausgestattet. Dadurch ist die Auflösung ca. 1,5-fach höher als bei der GR II. Unterstützt durch den Verzicht auf einen Tiefpassfilter und das besonders hochauflösende Objektiv werden auch feinste Deails wiedergegeben.

Maximale Empfindlichkeit bis ISO 102400 bei geringen Rauschwerten
Der Prozess zur Rauschunterdrückung führt zu einer hohen Bildqualität, selbst bei hoher ISO-Empfindlichkeit. Diese, und eine Farbtiefe von 14-Bit bei RAW-Aufnahmen (DNG) sorgen für die satte Tonwiedergabe.

Komplexe Bildverarbeitungsprozesse und schnelle Reaktionsfähigkeit – lernen Sie die GR ENGINE 6 kennen
Eine hohe Auflösung mit einer Farbtiefe von 14-Bit im RAW, hohe Lichtempfindlichkeit, Hybridautofokus und viele weitere Basisparameter, die in Sekundenbruchteilen berechnet werden müssen. Hier erbringt der Kameraprozessor, die "GR ENGINE 6“ Höchstleistungen.

Schnelle Reaktion
Hochgeschwindigkeits-Hybrid-AF
Phasenerkennung-AF auf der Bildebene in Verbindung mit Kontrasterkennungs-AF, bietet hervorragende Fokussierpräzision und -Geschwindigkeit. Die besten Eigenschaften beider Systeme werden zu einem Hybrid-AF kombiniert.

3-Achsen-Shake-Reduction mit 4 Lichtwerten Belichtungssicherheit
Schnappschussfotografie heißt schnelles Handeln, oft auch in schwierigen Situationen, wenn wenig Licht zur Verfügung steht. Auch wenn die GR III kompakter als ihr Vorgänger ist, minimiert die Funktion der original Shake Reduction Verwacklungen auf drei Achsen. Dabei gibt sie eine Belichtungssicherheit von ca. 4 Lichtwertstufen (nach CIPA-Standard).

Bedienkonzept über Tasten und „Touch Display“
Viele Funktionen können direkt aktiviert und gesteuert werden. Neben dem Einstellrad, dem Vierwegeregler und spezieller Funktionstasten, dient erstmalig ein berührungsempfindlicher Monitor zur Funktionssteuerung.

Kompaktheit
Besonders kompakt – die ultimative Schnappschusskamera
Die Gehäusegröße der GR III entspricht in etwa der GR DIGITAL IV, bietet aber eine völlig neue Leistungsdimension. Da ist nicht nur die Sensorgröße, die jetzt 23,5 mm x 15,6 mm zu dem früheren 1/1,7 Zoll beträgt, sondern auch das Bedienkonzept, welches jetzt sogar ein Touch Display beinhaltet. Viele Details um der perfekten Schnappschuss Kamera einen Schritt näher zu kommen.

Lichtempfindlichkeit bis zu ISO 102400
Um eine gleichbleibend hohe Qualität und Schnelligkeit zu gewährleisten, wurde die GR III mit einer Beschleunigereinheit versehen. Die "Accelerator Unit" wird als leistungsfähiges Bauteil zum Bildprozessor eingesetzt, um auch bei hohen ISO Werten eine hohe Bildqualität zu gewährleisten.
Über den gesamten Empfindlichkeitsbereich bis zu ISO 102400 werden so das Rauschen reduziert und eine hervorragende Auflösung und Farbwiedergabe geliefert

Weiterentwicklung
Erweiterte Firmware-Funktionalität für eine sich ständig weiterentwickelnde GR III
Die Anforderungen an die Bedienung der GR III ändern sich. Mit Aktualisierungen der Firmware für die Kamerasteuerung reagieren wir, um den Funktionsumfang zu erweitern – genau wie wir es bei den bisherigen Modellen taten.

Flexible Anpassung
Die Nutzung einer Kamera und die Vorlieben der Bedienung, sind so unterschiedlich wie die Fotografen, die die Kamera benutzen. Mit individuellen Einstellvorgaben auf dem Bedienrad oder den Funktionsvorgaben spezieller Tasten, bekommt jeder Fotograf sein eigenes Einstellungssetup.

Bildsteuerung und JPEG-Bild Set-up
Die GR III bietet viele Auswahlmöglichkeiten für Bildwirkung, in etwa vergleichbar mit der Filmwahl für bestimmte Aufnahmeanforderungen, wie beispielsweise Schwarzweiß- oder Diafilm. So kann schon für die Aufnahme aus 10 Optionen ausgewählt werden. Für die Nachbearbeitung können diese Grundeinstellungen weiter verfeinert, und als JPEG Bilder neu gespeichert werden.

Eine neue Dimension der Objektivleistung
Hohe Auflösung und hoher Kontrast.
Die Präsentation des neuen GR-Objektivs mit besonderer Schärfeleistung
Das GR-Objektiv mit einer neuen Objektivkonstruktion wurde für eine noch bessere Bildqualität entwickelt. Dieses Objektiv verwendet ein schlankes optisches System mit sechs Elementen in vier Gruppen, wobei die Brennweite von 18,3 mm (28 mm äquiv. zum 35-mm-Format) und die Helligkeit von F2,8 beibehalten werden. Gläser mit hohem Brechungsindex, wenig Dispersion und asphärische, hochpräzise geformte Glaslinsen werden optimal in die Linsenkonstruktion eingesetzt, um Verzerrungen und chromatische Aberrationen bis zum absoluten Limit zu unterdrücken und eine hohe Schärfe zu erzielen. Dies führt zu Bildern, die über das gesamte Bild scharf und klar sind, auch wenn die Einstellung für die größte Blende gewählt ist.

Ricoh GR III Street Edition + Akku DB 110 + Tasche GC-9

Bildsensor
Sensor Auflsung
24,2 Megapixel
Sensorgre (Typ)
APS-C/DX
Sensorgre (Mae)
23,5 x 15,6 mm
Sensor-Typ
CMOS
Optik
Brennweite
18,3 mm
Brennweite (auf KB umgerechnet)
28 mm
optischer Zoom
1 fach
Lichtstrke f/
2,8
Naheinstellung
0,1 m
Weitwinkel (auf KB umgerechnet)
28 mm
Autofokus
ja
Technik
Belichtungsmessung
Mehrfeld-, Mittenbetont-, Spotmessung
Belichtungsautomatik
Programmautomatik, Zeitautomatik, Blendenautomatik + Manuell
Display
Ja
Konnektivitt
Bluetooth
USB
WiFi
Verschlusszeiten
1/4.000 s bis 30 s
RAW-Format
ja
maximale Video-Auflsung
Full-HD-Video (1920 x 1080 Pixel)
ISO-Empfindlichkeit
100 - 102.400
Speicher
Speichersystem
SD Karten-Slot
Speicherkartentyp
SDHC
SDXC
SD
Ausstattung
Displaygre ca.
7,62 cm
Display beweglich
nein
Touchscreen
ja
Seitenverhltnis
2:3
LiveView
ja
Bildstabilisator
ja
Bildstabilisator-Art
3-Achsen Bildstabilisierung
optischer/elektronischer Sucher
nein
Abmessungen und Gewicht
Auenmae B x H x T ca.
109,4 x 61,9 x 33,2 mm
Gewicht ca.
227 g
Sonstiges
Farbton
schwarz
Akku-/Batterie-Typ
Ricoh DB-110
Lieferumfang
Im Lieferumfang
LI-IONEN AKKU DB-110, USB-KABEL I-USB166, TASCHE GC-9, OBJKETIVRING GN-1, BLITZSCHUHABDECKUNG, USB-NETZ-ADAPTER, LADEKABEL UND HANDRIEMEN
EAN und KAN
EAN
027075402584
KAN
110400

Auch interessant

Schnappschuss - das besondere Fotomagazin

Kreativ, vielseitig und inspirierend - unser Hausmagazin wird dich begeistern.

Jetzt kostenlos anfordern

Kostenlose Live-Beratung

Sprich mit unseren Fachberater*innen per Video!

Termin vereinbaren

Folge uns, wo du mchtest!

Youtube, Instagram, Facebook oder doch den Newsletter? Wir zeigen dir einen kleinen Einblick, was dich bei den unterschiedlichen Medien erwartet!

Jetzt lesen!

Fotografie-Blog | News, Technik & Inspiration

Kamera-Tests, Neuheiten und Inspiration fr deine Fotografie! Im Foto Koch Blog findest du aktuelle Themen und Trends rund um die Fotografie und Videoproduktion.

Zum Blog

Streetfotografie mit der Ricoh GRIII

Bei der Streetfotografie ist der Gestaltungsspielraum enorm gro und fotografische Fehler werden eher verziehen. In diesem Artikel lest ihr einige Tipps zur Streetfotografie mit der neuen Ricoh GRIII.

jetzt lesen

Top 5 Reisekameras

Sommerzeit ist Reisezeit! Zumindest die meisten fahren in den Sommermonaten in den Urlaub und laufen dabei zu fotografischen Hchstleistungen auf, denn dort haben sie die Kamera stets schussbereit. Aus gutem Grund, bekommt man doch so viele Motive in kurzer Zeit vor die Linse wie sonst nie. Welche Kamera man mitnimmt, ist meist aber eine sehr schwierige und immer individuelle Frage.

jetzt lesen

Dias & Negative digitalisieren lassen

Dias und Negative nicht mehr lnger selber digitalisieren, sondern ganz bequem mit dem Service von Foto Koch.

mehr erfahren

Negative & Dias digitalisieren lassen

Dias und Negative nicht mehr lnger selber digitalisieren, sondern ganz bequem mit dem Service von Foto Koch.

mehr erfahren