Ihr Warenkorb

FOTOTAGE & Messe Deals: 02.-05. Juni | Jetzt informieren

Stativköpfe

315 Produkte

Seite
1 ... 21
(1)
Artikelnr. 36479

Leofoto Ballhead MBC-20

(1)
Artikelnr. 36479
Bestseller in dieser Warengruppe.
Sofort lieferbar.
UVP* 83,99
64,71 inkl. MwSt. /
Artikelnr. 74918
Bestseller in dieser Warengruppe.
Sofort lieferbar.
UVP* 125,94
79,71 inkl. MwSt. /

Geschenkideen zu Weihnachten für Fotografen

Es ist schon wieder so weit. Die Weihnachtszeit steht vor der Tür und das ein oder andere last Minute Weihnachtsgeschenk muss her

Jetzt lesen
(1)
Artikelnr. 48628
Sofort lieferbar.
UVP* 294,51
229,24 inkl. MwSt. /
(1)
Artikelnr. 72415

Gitzo GH3382QD Kopf

(1)
Artikelnr. 72415
Sofort lieferbar.
UVP* 486,90
407,43 inkl. MwSt. /

Kostenlose Live-Beratung

Dein individuelles Beratungsgespräch - bequem vom Sofa aus

Artikelnr. 73474
Bestseller in dieser Warengruppe.
Sofort lieferbar.
UVP* 193,36
152,13 inkl. MwSt. /
(2)
Artikelnr. 40691
Bestseller in dieser Warengruppe.
Sofort lieferbar.
UVP* 259,-
205,38 inkl. MwSt. /
Artikelnr. 41958
Sofort lieferbar.
UVP* 99,90
90,85 inkl. MwSt. /
(1)
Artikelnr. 27166
Sofort lieferbar.
UVP* 640,61
549,14 inkl. MwSt. /
Artikelnr. 36323
Sofort lieferbar.
UVP* 139,-
99,51 inkl. MwSt. /
Artikelnr. 18633
Bestseller in dieser Warengruppe.
Sofort lieferbar.
UVP* 85,-
64,71 inkl. MwSt. /
Artikelnr. 75851
Sofort lieferbar.
UVP* 164,90
146,06 inkl. MwSt. /
Artikelnr. 41951
Variante:
351,17 bis 353,24 inkl. MwSt. /
Artikelnr. 15132
Sofort lieferbar.
20,74 inkl. MwSt. /
Artikelnr. 52471
Sofort lieferbar.
UVP* 29,99
26,04 inkl. MwSt. /
(2)
Artikelnr. 75750
Sofort lieferbar.
UVP* 139,90
96,54 inkl. MwSt. /

Große Auswahl an Stativköpfen

Ein wichtiges Equipment für Amateur- und Profifotografie, ist die Verbindung von Kamera und Standbein: Der Stativkopf. Jedes Foto erfordert unterschiedliche Kamerapositionen und -winkel. Damit man als Fotograf flexibel ist, empfiehlt sich die Verwendung von beweglichen Ständern, die allen Ansprüchen gerecht werden. Die Auswahl des passenden Untersatzes richtet sich natürlich nach Kamera und Standfuß, jedoch auch nach persönlichen Vorlieben im Bezug auf die Handhabung. Das Sortiment umfasst 3-Wege-Neiger, Kugelköpfe und Videoköpfe. Für präzise Einstellungen sind Varianten mit Wasserwaage und detaillierten Messskalen verfügbar. Alle angebotenen Stativköpfe erfüllen höchste Ansprüche und unvergleichbares Qualitätsniveau. Gefertigt aus robustem Material, wie Aluminium und Magnesium, gewähren die Köpfe eine erstaunlich hohe Tragkraft und bieten den kostbaren Kameras sicheren Halt. Ein Garant dafür sind Marken wie Benro, Berlebach oder Gitzo.

Welcher Stativkopf passt am besten zu mir?

Viele Fotografen benutzen bei Ihrer Arbeit ein Stativ, doch die meisten nutzen dies nur mit einem Standard Stativkopf. Das liegt daran, dass es unzählige Varianten von Stativköpfen gibt und viele die Unterschiede von ihnen noch nicht kennen. Die Hersteller verkaufen die Stative teilweise extra ohne Stativköpfe, damit sich der Kunde seinen passenden Stativkopf aussuchen kann.

Doch welchen Stativkopf benötigt man für welchen Anwendungsbereich? Wir stellen Ihnen einmal einige verschiedene Varianten von Stativköpfen der einzelnen Hersteller vor.

Bei einem gewöhnlichen Stativkopf, ist die Kamera fest auf dem Stativ fixiert, sodass man diese nicht mehr bewegen kann. In manchen Situationen kann es ziemlich unvorteilhaft sein, wenn es darum geht ein Motiv einzufangen, dass sich bewegt und nicht auf der Stelle fixiert ist. Für dieses Problem gibt es sogenannte Kugelköpfe. Sie ermöglichen es einem seine Kamera fast um 360° Grad zu drehen, sodass man Sie schnell bewegen kann, wenn es nötig ist. 

Kugelköpfe

Die Kugelköpfe für Stative sind am meisten verbreitet, wenn es um das Upgrade für das Stativ geht. Die Kamera lässt sich damit sehr schnell ausrichten, da sie sich mithilfe von nur einer Schraube, oder wenigen Handgriffen schnell verstellen lässt. Wenn die Schraube gelockert ist, kann man sie in alle Richtungen drehen und kippen. Wenn Sie gerne Landschaften fotografieren, empfiehlt es sich, mit einem Kugelkopf zu arbeiten, der über eine separate Panoramaachse verfügt. Es ist deshalb hilfreich, weil man so nicht immer das ganze Kugelgelenk verstellen muss, sondern nur die horizontale Ebene, die mit einer separaten Feststellschraube ausgestattet ist. So wird es einem ermöglicht, schöne Panoramaaufnahmen trotz Kugelkopfes zu machen. Ein Modell, welches all das umfasst, ist das Sirui Video-Neiger BCH-30 Fluid 100 mm Halbkugel.

Alle Kugelköpfe ansehen

 

Vorteil: Ein einfaches Lockern der Schraube sorgt dafür, dass man seine Kamera schnell     auf dem Stativ in verschiedene Richtungen ausrichten kann. Viele Stativköpfe verfügen über eine Panoramaplatte, die dafür sorgt, dass man nicht zwingend den Kugelkopf verstellen muss. 

Nachteil: Die Kamera lässt sich nicht besonders fein justieren, da es keinen Widerstand beim Lösen der Stellschraube gibt. Es ist also nur schwer möglich, feine Veränderungen vorzunehmen. Wenn man sich also eine höhere Präzision wünscht, empfehlen wir ein Drei – Wege – Neiger.

Zusammengefasst sind die Stativköpfe gut für Situationen geeignet, in denen man seine Kamera komfortabel auf einem Stativ stehen haben möchte und gleichzeitig aber in der Bewegung relativ frei sein will. Dank des Kugelkopfes lässt sich eine Kamera nämlich mit
dem Lösen von nur einer Stellschraube in allen Richtungen bewegen. So lassen sich Motive einfangen, die nicht an einem Ort bleiben, wie beispielsweise Tiere oder die Sonne.

Pistolengriff (Kugelkopf Abwandlung)

Bei dem Pistolengriff handelt es sich um eine Abwandlung vom dem Kugelkopf. Wenn man einen Knopf an dem Griff eindrückt, kann man seine Kamera in alle Richtungen einfach bewegen. Sobald man den Griff wieder loslässt, verschließt sich der Mechanismus automatisch und der Stativkopf hält die Kamera in der gewünschten Position sicher fest. Sie sind in Regel von allen Herstellern sehr leicht gebaut, sodass sie unterwegs in einer Jackentasche fast nicht auffallen.

Vorteil: Die Kamera lässt sich leicht in alle Richtungen dank des handlichen Pistolengriffs verstellen.
Manfrotto: Es ist sehr leicht und kompakt, wodurch er kaum im Rucksack spürbar ist.
Slik: Dank des geneigten Griffs zum Boden, lässt er sich auf Schulterhöhe komfortabel verstellen. 

Panoramakopf

Dieser Stativkopf ist für die Anfertigung von Panoramaaufnahmen ideal geeignet. Er lässt sich in vorab festgelegten Stufen horizontal verstellen, wodurch man immer den gleichen Abstand zum vorherigen Bild hat. Mithilfe einer Bildbearbeitungssoftware lassen sich dann die einzelnen Bilder zu einem Panoramabild in perfekter Qualität zusammenfügen. Aufwändigere Panoramaköpfe enthalten einen Mechanismus, mit dem der optische Mittelpunkt der Kamera exakt auf die Drehachse des Panoramakopfes eingestellt werden kann.

Weitere Panoramaköpfe ansehen

Gimbal

Mithilfe eines Gimbals, lässt sich die Kombination aus einer Kamera und eines schweren Objektivs perfekt ins Gleichgewicht bringen. Es wurde extra für diesen Anwendungsbereich konzipiert, damit sich auch lange und schwere Objektive für ein Stativ eignen und nicht zusammen mit dem Stativ umkippen.
Bei einem Gimbal kommt es immer auf die Frage an, wie hoch das zugelassene Gewicht ist. Dies muss man stark davon abhängig machen, wie schwer die Systemkamera in Kombination mit dem Objektiv ist, mit dem am Ende die Aufnahmen gemacht werden. Wir können Sie jedoch beruhigen. Es gibt fast für jede schwere Kamera den passenden Gimbal.

Weitere Gimbalköpfe