Meine Bestellungen Meine Rechnungen Paketverfolgung Meine Kundendaten
Login

Der Artikel wurde auf den
Merkzettel gesetzt

Ihr Warenkorb

Tamron 11-20mm f/2,8 Di III-A RXD Sony E-Mount

Objektiv für Systemkamera - APS-C / MFT
Artikelnr. 41278
Für weitere Info hier klicken. Artikel: Tamron 11-20mm f/2,8 Di III-A RXD Sony E-Mount
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für weitere Info hier klicken. Artikel: Tamron 11-20mm f/2,8 Di III-A RXD Sony E-Mount
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für weitere Info hier klicken. Artikel: Tamron 11-20mm f/2,8 Di III-A RXD Sony E-Mount
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
Für größere Ansicht Maus über das Bild ziehen
  • Tamron 11-20mm f/2,8 Di III-A RXD
  • APS-C-Ultraweitwinkel-Zoomobjektiv
  • geeignet für spiegellose APS-C Kameras
  • Lichtstärke von f/2,8 über den gesamten Zoombereich
  • Fast Hybrid-AF, Eye-AF
  • RXD-Autofokus-Schrittmotor
  • außergewöhnlich leise und perfekt für den Videoeinsatz geeignet
  • ausdrucksstarkes Bokeh
  • max. Abbildungsmaßstab 1:4 (WIDE) / 1:7.6 (TELE)
  • Naheinstellung 0,15m (WIDE), 0,24m (TELE)
  • 67 mm Filtergröße
  • Spritzwasserschutz

Das neue 11-20mm F2,8-Zoom ist das weltweit erste Ultraweitwinkel-Zoomobjektiv für spiegellose APS-C-Kameras mit E-Mount-Anschluss von Sony, das eine Blendenöffnung von F2,8 aufweist. Trotz seiner hohen Lichtstärke von F2,8 ist das Objektiv sehr klein (86,2 mm) und fühlt sich an einem kompakten spiegellosen APS-C-Kameragehäuse perfekt ausbalanciert an. Es ist das ideale Ultraweitwinkel-Objektiv für den regelmäßigen Gebrauch. Im 11-mm-Ultraweitwinkelbereich zeigt das Objektiv eine erstaunliche Leistung im Nahbereich und erreicht eine MOD (Minimum Object Distance) von 0,15 m und einen maximalen Abbildungsmaßstab von 1:4. Diese Eigenschaft lädt zu Weitwinkel-Makroaufnahmen ein, bei denen die kreativen Effekte der natürlich auftretenden Verzeichnung genutzt werden, die nur bei Ultra-Weitwinkelobjektiven auftreten.

Weitwinkelobjektive bieten können.
Das neue Zoom ist durch eine feuchtigkeitsresistente Konstruktion und eine Fluorvergütung in Hinblick auf Außenaufnahmen geschützt. Mit einer Brennweite von 67 mm ist es identisch mit dem lichtstarken Standard-Zoomobjektiv 17-70mm F/2,8 Di III-A VC RXD (Modell B070) von TAMRON für spiegellose Sony E-Mount-APS-C-Kameras sowie mit fast allen Objektiven der TAMRON-Serie für spiegellose Vollformat-Kameras, die ebenfalls an APS-C-Kameras passen. Das Objektiv ist mit vielen der Funktionen kompatibel, die Sony in seine Kameras einbaut, darunter Fast Hybrid AF und Eye AF, und ist vollgepackt mit Funktionen, die komfortables Fotografieren unterstützen. Dank der äußerst praktischen Funktionen können Fotografen die hervorragende Bildqualität dieses Ultra-Weitwinkelobjektivs mit der schnellen Blende F2,8 genießen.

1.
Das weltweit erste F2,8-Ultraweitwinkel-Zoomobjektiv für spiegellose APS-C-Kameras
Das 11-20mm F2,8 ist ein echtes Ultra-Weitwinkel-Zoomobjektiv mit einer Lichtstärke von F2,8 über den gesamten Zoombereich. Gleichzeitig ist es kompakt, leicht und sehr praktisch. Sie können die einzigartige und leistungsstarke Welt der Ultra-Weitwinkelfotografie am 11-mm-Ende genießen (das entspricht 16,5 mm am Vollformat). Die 20-mm-Brennweite (das Vollformat-Äquivalent zu 30 mm) ist ideal für den regelmäßigen Gebrauch und eignet sich gut für gelegentliche Schnappschüsse, z. B. bei Straßenaufnahmen. Das 11-20mm F2,8 ist ein kompaktes, leichtes Objektiv mit einer hohen Lichtstärke von F2,8, das in den verschiedensten Aufnahmesituationen für mehr Freiheit sorgt.

2.
Kompakt und leicht für hervorragende Benutzerfreundlichkeit
Das 11-20mm F2,8 ist nur 86,2 mm lang und wiegt nur 335 g. Für ein lichtstarkes F2,8 Ultraweitwinkel-Zoomobjektiv ist es bemerkenswert kompakt und leicht. In Verbindung mit einem spiegellosen APS-C-Kameragehäuse ermöglicht es dem Fotografen ein reaktionsschnelles Bildaufnahmesystem, ohne durch die Größe oder das Gewicht des Objektivs behindert zu werden. Es bietet ein komfortables Benutzererlebnis bei der Fotografie und bei der Aufnahme von Videos mit einem kleinen Stativ oder kardanischen Stabilisator.

3.
Hervorragende optische Leistung
Die Konstruktion des 11-20mm F2,8 umfasst 12 Elemente in 10 Gruppen. Zwei präzise angeordnete GM-Linsenelemente (Glass Molded Aspherical) sorgen für eine hohe Auflösung über das gesamte Bild, von Rand zu Rand. Darüber hinaus verfügt das 11-20mm F2,8 über ein XLD- (eXtra Low Dispersion) und zwei LD-Linsenelemente (Low Dispersion), die für scharfe Bilder sorgen, bei denen optische Aberrationen stark korrigiert sind. Es bietet außerdem verfügt über die BBAR-G2-Vergütung (Broad-Band Anti-Reflection Generation 2), die Geisterbilder und Streulicht auf ein Minimum reduziert und selbst bei Gegenlicht die kleinsten Details von Objekten erkennen lässt. Die Kombination dieser Eigenschaften sorgt für scharfe Bilder mit natürlichen Farben und satter Sättigung.

4.
MOD von 0,15m bei der 11mm Brennweite
Das 11-20mm F2,8 bietet eine MOD (Minimum Object Distance) von 0,15m bei der 11mm Brennweiteneinstellung und 0,24m bei der 20mm Einstellung. Dies führt zu einer besseren und vielseitigeren Leistung bei Nahaufnahmen als bei existierenden Ultra-Weitwinkel-Zoomobjektiven bei ihrer weitesten Brennweite. Bei der größten Brennweiteneinstellung von 11 mm hat es einen erstaunlichen maximalen Vergrößerungsfaktor von 1:4, der Weitwinkel-Makroaufnahmen ermöglicht, die die einzigartige Perspektive von Ultraweitwinkel-Objektiven ausnutzen und gleichzeitig das ausdrucksstarke Bokeh nutzen, das durch die schnelle, helle maximale Blende dieses Objektivs entsteht.

5.
Eine benutzerfreundliche, einheitliche 67-mm-Filtergröße für die gesamte Serie
Das 11-20mm F2,8 ist so leicht, dass das Gesamtgewicht dieses Objektivs und des Standard-Zoomobjektivs 17-70mm F/2,8 Di III-A VC RXD (Modell B070) für spiegellose Sony EPS-C-Kameras mit E-Mount-Anschluss zusammen nur etwa 860 g beträgt. Die Kombination dieser beiden Objektive deckt einen extremen Brennweitenbereich von 11 mm bis 70 mm (entspricht 16,5 mm bis 105 mm an Vollformatkameras) mit einer lichtstarken, weit geöffneten Blende von F2,8 bei jeder Brennweite ab und ermöglicht so eine massive Reduzierung von Größe und Gewicht eines gesamten spiegellosen Systems ohne Einbußen bei den Fähigkeiten. Wie fast alle Objektivmodelle von TAMRON für Sony E-Mount-Kameras verfügt es über eine einheitliche 67-mm-Filtergröße, die den gegenseitigen Austausch von Filtern wie PL- und ND-Filtern sowie Objektivdeckeln ermöglicht.

Weitere Produktmerkmale:
KOMPAKT UND LEICHT
Die Gesamtlänge des Objektivs beträgt 86,2 mm in der eingefahrenen Position (20 mm Einstellung). Mit einem Gewicht von nur 335 g ist die Kamera/Objektiv-Kombination nur etwa 840 g schwer. Dadurch lässt sich das Objektiv mit Leichtigkeit den ganzen Tag tragen. Aufgrund der optischen Konstruktion liegt die kürzeste Baulänge bei 20 mm. Die längste Einstellung liegt im Weitwinkel bei 11 mm.

HERVORRAGENDE BALANCE MIT DEM KAMERAGEHÄUSE
Das geringe Gewicht des Objektivs und seine gute Balance mit dem Kameragehäuse machen es zu einer perfekten Ergänzung und ideal für Videoaufnahmen mit einem Gimbal. Das Vollformat-äquivalente Sichtfeld von 16,5 mm bis 30 mm bietet zudem einfache Handhabung und Vielseitigkeit.

HERVORRAGENDE OPTISCHE LEISTUNG
Obwohl es eine Blenden-Stufe heller ist als F4, erreicht das 11-20mm eine höhere MTFLeistung.
Das 11-20mm verwendet ein XLD-Linsenelement und zwei LD-Linsenelemente sowie zwei GM-Linsen, die eingesetzt werden, um eine extrem hohe Auflösung aus dem Zentrum und klare Bilder mit unterdrückter chromatischer Aberration zu erreichen. Wenn Sie die kamerainterne Aberrationskorrektur nutzen, können Sie hochauflösende Fotos mit noch höherem Kontrast aufnehmen.

Wetterfeste Konstruktion
Die Gummidichtung verhindert das Eindringen Feuchtigkeit in das Objektiv und sorgt so für Sicherheit bei der Verwendung im Freien.

Schrittmotor (RXD)
Ausgestattet mit RXD (Rapid eXtrasilent stepping Drive). Der Schrittmotor ist ein Aktuator, der den Drehwinkel des Motors ohne Untersetzungsgetriebe genau steuern kann und das Fokusobjektiv direkt ansteuern kann. Getriebe und kann das Fokusobjektiv direkt ansteuern, was gut für leise Aufnahmen ist und eine hervorragende AF-Leistung für Videografie bietet.

Direkter manueller Fokus (DMF)
Kompatibel mit dem direkten manuellen Fokus (DMF), der es dem Benutzer ermöglicht, den Fokus nach der Verwendung des Autofokus manuell einzustellen. Sie können sofort von AF auf MF umschalten, um eine leichte Fokusanpassung vorzunehmen. Es ist auch kompatibel mit Einzel-AF (AF-S) und kontinuierlichem AF (AF-C).

Fluor-Beschichtung
Die vordere Oberfläche des Linsenelements ist mit einer schützenden Fluorverbindung beschichtet, die wasserund ölabweisend ist. Die Linsenoberfläche lässt sich leichter abwischen und ist weniger anfällig für die schädlichen Auswirkungen von Schmutz, Staub, Feuchtigkeit und Fingerabdrücken.

Kürzlich im Preis gesunken.
Sofort lieferbar.
Same Day Abholung im Düsseldorfer Geschäft
UVP* 1.199,-
884,67 Objektiv für Systemkamera - APS-C / MFT
inkl. MwSt. /

Das Nummer 1 Bildbearbeitungstool
Nur 207,36 statt 332,-

Gratis Upgrade auf Version 22

Tamron 11-20mm f/2,8 Di III-A RXD Sony E-Mount

Kurzprofil

  • Tamron 11-20mm f/2,8 Di III-A RXD
  • APS-C-Ultraweitwinkel-Zoomobjektiv
  • geeignet für spiegellose APS-C Kameras
  • Lichtstärke von f/2,8 über den gesamten Zoombereich
  • Fast Hybrid-AF, Eye-AF
  • RXD-Autofokus-Schrittmotor
  • außergewöhnlich leise und perfekt für den Videoeinsatz geeignet
  • ausdrucksstarkes Bokeh
  • max. Abbildungsmaßstab 1:4 (WIDE) / 1:7.6 (TELE)
  • Naheinstellung 0,15m (WIDE), 0,24m (TELE)
  • 67 mm Filtergröße
  • Spritzwasserschutz

Produktbeschreibung zu Tamron 11-20mm f/2,8 Di III-A RXD Sony E-Mount

Das neue 11-20mm F2,8-Zoom ist das weltweit erste Ultraweitwinkel-Zoomobjektiv für spiegellose APS-C-Kameras mit E-Mount-Anschluss von Sony, das eine Blendenöffnung von F2,8 aufweist. Trotz seiner hohen Lichtstärke von F2,8 ist das Objektiv sehr klein (86,2 mm) und fühlt sich an einem kompakten spiegellosen APS-C-Kameragehäuse perfekt ausbalanciert an. Es ist das ideale Ultraweitwinkel-Objektiv für den regelmäßigen Gebrauch. Im 11-mm-Ultraweitwinkelbereich zeigt das Objektiv eine erstaunliche Leistung im Nahbereich und erreicht eine MOD (Minimum Object Distance) von 0,15 m und einen maximalen Abbildungsmaßstab von 1:4. Diese Eigenschaft lädt zu Weitwinkel-Makroaufnahmen ein, bei denen die kreativen Effekte der natürlich auftretenden Verzeichnung genutzt werden, die nur bei Ultra-Weitwinkelobjektiven auftreten.

Weitwinkelobjektive bieten können.
Das neue Zoom ist durch eine feuchtigkeitsresistente Konstruktion und eine Fluorvergütung in Hinblick auf Außenaufnahmen geschützt. Mit einer Brennweite von 67 mm ist es identisch mit dem lichtstarken Standard-Zoomobjektiv 17-70mm F/2,8 Di III-A VC RXD (Modell B070) von TAMRON für spiegellose Sony E-Mount-APS-C-Kameras sowie mit fast allen Objektiven der TAMRON-Serie für spiegellose Vollformat-Kameras, die ebenfalls an APS-C-Kameras passen. Das Objektiv ist mit vielen der Funktionen kompatibel, die Sony in seine Kameras einbaut, darunter Fast Hybrid AF und Eye AF, und ist vollgepackt mit Funktionen, die komfortables Fotografieren unterstützen. Dank der äußerst praktischen Funktionen können Fotografen die hervorragende Bildqualität dieses Ultra-Weitwinkelobjektivs mit der schnellen Blende F2,8 genießen.

1.
Das weltweit erste F2,8-Ultraweitwinkel-Zoomobjektiv für spiegellose APS-C-Kameras
Das 11-20mm F2,8 ist ein echtes Ultra-Weitwinkel-Zoomobjektiv mit einer Lichtstärke von F2,8 über den gesamten Zoombereich. Gleichzeitig ist es kompakt, leicht und sehr praktisch. Sie können die einzigartige und leistungsstarke Welt der Ultra-Weitwinkelfotografie am 11-mm-Ende genießen (das entspricht 16,5 mm am Vollformat). Die 20-mm-Brennweite (das Vollformat-Äquivalent zu 30 mm) ist ideal für den regelmäßigen Gebrauch und eignet sich gut für gelegentliche Schnappschüsse, z. B. bei Straßenaufnahmen. Das 11-20mm F2,8 ist ein kompaktes, leichtes Objektiv mit einer hohen Lichtstärke von F2,8, das in den verschiedensten Aufnahmesituationen für mehr Freiheit sorgt.

2.
Kompakt und leicht für hervorragende Benutzerfreundlichkeit
Das 11-20mm F2,8 ist nur 86,2 mm lang und wiegt nur 335 g. Für ein lichtstarkes F2,8 Ultraweitwinkel-Zoomobjektiv ist es bemerkenswert kompakt und leicht. In Verbindung mit einem spiegellosen APS-C-Kameragehäuse ermöglicht es dem Fotografen ein reaktionsschnelles Bildaufnahmesystem, ohne durch die Größe oder das Gewicht des Objektivs behindert zu werden. Es bietet ein komfortables Benutzererlebnis bei der Fotografie und bei der Aufnahme von Videos mit einem kleinen Stativ oder kardanischen Stabilisator.

3.
Hervorragende optische Leistung
Die Konstruktion des 11-20mm F2,8 umfasst 12 Elemente in 10 Gruppen. Zwei präzise angeordnete GM-Linsenelemente (Glass Molded Aspherical) sorgen für eine hohe Auflösung über das gesamte Bild, von Rand zu Rand. Darüber hinaus verfügt das 11-20mm F2,8 über ein XLD- (eXtra Low Dispersion) und zwei LD-Linsenelemente (Low Dispersion), die für scharfe Bilder sorgen, bei denen optische Aberrationen stark korrigiert sind. Es bietet außerdem verfügt über die BBAR-G2-Vergütung (Broad-Band Anti-Reflection Generation 2), die Geisterbilder und Streulicht auf ein Minimum reduziert und selbst bei Gegenlicht die kleinsten Details von Objekten erkennen lässt. Die Kombination dieser Eigenschaften sorgt für scharfe Bilder mit natürlichen Farben und satter Sättigung.

4.
MOD von 0,15m bei der 11mm Brennweite
Das 11-20mm F2,8 bietet eine MOD (Minimum Object Distance) von 0,15m bei der 11mm Brennweiteneinstellung und 0,24m bei der 20mm Einstellung. Dies führt zu einer besseren und vielseitigeren Leistung bei Nahaufnahmen als bei existierenden Ultra-Weitwinkel-Zoomobjektiven bei ihrer weitesten Brennweite. Bei der größten Brennweiteneinstellung von 11 mm hat es einen erstaunlichen maximalen Vergrößerungsfaktor von 1:4, der Weitwinkel-Makroaufnahmen ermöglicht, die die einzigartige Perspektive von Ultraweitwinkel-Objektiven ausnutzen und gleichzeitig das ausdrucksstarke Bokeh nutzen, das durch die schnelle, helle maximale Blende dieses Objektivs entsteht.

5.
Eine benutzerfreundliche, einheitliche 67-mm-Filtergröße für die gesamte Serie
Das 11-20mm F2,8 ist so leicht, dass das Gesamtgewicht dieses Objektivs und des Standard-Zoomobjektivs 17-70mm F/2,8 Di III-A VC RXD (Modell B070) für spiegellose Sony EPS-C-Kameras mit E-Mount-Anschluss zusammen nur etwa 860 g beträgt. Die Kombination dieser beiden Objektive deckt einen extremen Brennweitenbereich von 11 mm bis 70 mm (entspricht 16,5 mm bis 105 mm an Vollformatkameras) mit einer lichtstarken, weit geöffneten Blende von F2,8 bei jeder Brennweite ab und ermöglicht so eine massive Reduzierung von Größe und Gewicht eines gesamten spiegellosen Systems ohne Einbußen bei den Fähigkeiten. Wie fast alle Objektivmodelle von TAMRON für Sony E-Mount-Kameras verfügt es über eine einheitliche 67-mm-Filtergröße, die den gegenseitigen Austausch von Filtern wie PL- und ND-Filtern sowie Objektivdeckeln ermöglicht.

Weitere Produktmerkmale:
KOMPAKT UND LEICHT
Die Gesamtlänge des Objektivs beträgt 86,2 mm in der eingefahrenen Position (20 mm Einstellung). Mit einem Gewicht von nur 335 g ist die Kamera/Objektiv-Kombination nur etwa 840 g schwer. Dadurch lässt sich das Objektiv mit Leichtigkeit den ganzen Tag tragen. Aufgrund der optischen Konstruktion liegt die kürzeste Baulänge bei 20 mm. Die längste Einstellung liegt im Weitwinkel bei 11 mm.

HERVORRAGENDE BALANCE MIT DEM KAMERAGEHÄUSE
Das geringe Gewicht des Objektivs und seine gute Balance mit dem Kameragehäuse machen es zu einer perfekten Ergänzung und ideal für Videoaufnahmen mit einem Gimbal. Das Vollformat-äquivalente Sichtfeld von 16,5 mm bis 30 mm bietet zudem einfache Handhabung und Vielseitigkeit.

HERVORRAGENDE OPTISCHE LEISTUNG
Obwohl es eine Blenden-Stufe heller ist als F4, erreicht das 11-20mm eine höhere MTFLeistung.
Das 11-20mm verwendet ein XLD-Linsenelement und zwei LD-Linsenelemente sowie zwei GM-Linsen, die eingesetzt werden, um eine extrem hohe Auflösung aus dem Zentrum und klare Bilder mit unterdrückter chromatischer Aberration zu erreichen. Wenn Sie die kamerainterne Aberrationskorrektur nutzen, können Sie hochauflösende Fotos mit noch höherem Kontrast aufnehmen.

Wetterfeste Konstruktion
Die Gummidichtung verhindert das Eindringen Feuchtigkeit in das Objektiv und sorgt so für Sicherheit bei der Verwendung im Freien.

Schrittmotor (RXD)
Ausgestattet mit RXD (Rapid eXtrasilent stepping Drive). Der Schrittmotor ist ein Aktuator, der den Drehwinkel des Motors ohne Untersetzungsgetriebe genau steuern kann und das Fokusobjektiv direkt ansteuern kann. Getriebe und kann das Fokusobjektiv direkt ansteuern, was gut für leise Aufnahmen ist und eine hervorragende AF-Leistung für Videografie bietet.

Direkter manueller Fokus (DMF)
Kompatibel mit dem direkten manuellen Fokus (DMF), der es dem Benutzer ermöglicht, den Fokus nach der Verwendung des Autofokus manuell einzustellen. Sie können sofort von AF auf MF umschalten, um eine leichte Fokusanpassung vorzunehmen. Es ist auch kompatibel mit Einzel-AF (AF-S) und kontinuierlichem AF (AF-C).

Fluor-Beschichtung
Die vordere Oberfläche des Linsenelements ist mit einer schützenden Fluorverbindung beschichtet, die wasserund ölabweisend ist. Die Linsenoberfläche lässt sich leichter abwischen und ist weniger anfällig für die schädlichen Auswirkungen von Schmutz, Staub, Feuchtigkeit und Fingerabdrücken.

Tamron 11-20mm f/2,8 Di III-A RXD Sony E-Mount

Optik
Brennweite
11 - 20 mm
Brennweite (auf KB umgerechnet)
16,5 - 30 mm
optischer Zoom
1,8 fach
Lichtstärke f/
2,8
Naheinstellung
0,15 m
max. Abbildungsmaßstab
1:4
Objektivtyp
Weitwinkelobjektiv
Zoomobjektiv
Autofokus
ja
Technik
geeignet für
Systemkamera
APS-C/DX Kamera
Objektiv-Anschluss
Sony E-Mount
Ausstattung
Filtergewinde/Größe
67 mm
Bildstabilisator
nein
Abmessungen und Gewicht
Länge ca.
86,2 mm
Durchmesser ca.
73 mm
Gewicht ca.
335 g
Sonstiges
Farbton
schwarz
Spritzwasserschutz
ja
Lieferumfang
Im Lieferumfang
Die Ware wird mit dem Zubehör ausgeliefert, das vom Hersteller als zum Lieferumfang gehörend angegeben wird.
EAN und KAN
EAN
4960371006758
KAN
B060S
Vollständige technische Daten

Auch interessant

bis 9. November | Fototage-Challenge

Mach mit, stelle dich den Aufgaben und gewinne tolle Preise!

Jetzt mitmachen!

Sony Alpha 7 IV Live Event

Du hast das Event verpasst? Kein Problem! Wir präsentieren die neue Sony Alpha 7 IV im exklusiven live Hands-On. Außerdem wurden eure Fragen beantwortet.

Jetzt nochmal ansehen

Neuheit Sony Alpha 7 IV - mit Hands-On Test

Wir haben die neue Sony Kamera getestet und sind begeistert.

Jetzt ansehen

DIe Originale von Sony

Erleben Sie die besten Foto- und Videoergebnisse mit original Objektiven von Sony!

Jetzt informieren

Samyang Kombi Aktion

Bis zu 50€ Sofortrabatt auf ausgewählte Sony + Samyang Objektiv Sets sichern

Jetzt sichern
Sony SEL 70-200mm f/2,8 GM OSS II: Leichter, schneller, schärfer

Sony SEL 70-200mm f/2,8 GM OSS II: Leichter, schneller, schärfer

Sony SEL 70-200mm f/2,8 GM OSS II: Leichter, schneller, schärfer Der Nachfolger des SEL 70-200 f/2,8 GM =OSS bietet viele neue Features.

Jetzt anschauen

Sony Cashback

Sichern Sie sich jetzt bis zu 400,- Cashback von Sony

Jetzt sichern

Sony XPERIA Pro Trade-in

Jetzt XPERIAPro bestellen und 500,- Euro Trade-in Bonus sichern

Jetzt sichern